Bergerlebniswelten am Wilden Kaiser

Als Teil der Kitzbüheler Alpen ist das markante Gebirgsmassiv Wilder Kaiser eine Naturkulisse für einige der beliebtesten Erlebniswelten in Österreich. Aus den vielen Attraktionen dieser Region stechen insbesondere Ellmis Zauberwelt und der Wanderpfad Hexenwasser Söll heraus.

Mit einfachen Worten lässt sich die Vielfalt kaum beschreiben, die sich im Sommer vor den staunenden Augen der Kleinen in Ellmis Zauberwelt auftut. Spielplatz, Abenteuerland, zwei kleine Bergseen zum Planschen und vieles mehr – hier ist alles geboten, was das Kinderherz begehrt. Eingebettet in eine zudem wunderbare Landschaft finden auch die Eltern Vergnügen daran, ihrem Nachwuchs dieses besondere Bergeerlebnis zu präsentieren. Hier gibt es zudem viel Geheimnisvolles aus dem Bereich alter Mythen und Märchen zu lernen und Rätsel zu lösen. Von daher verdient dieser Erlebnispark ganz nebenbei auch das Prädikat „pädagogisch wertvoll“.

Der Erlebnis-Wanderpfad in der Erlbniswelt Hexenwasser in Söll gilt zu Recht als „Blaues Wunder“ unter den Freizeit- und Abenteuerangeboten in Österreich. Barfuß besuchen Sie rund 60 Stationen, an denen Sie immer wieder aufs Neue etwas Überraschendes erfahren oder Sinnliches rund ums kostbare Element Wasser erleben. Höhepunkte dieser Familienwanderung sind ein Hexenwald und eine Indoorhalle, in der ein ganz besonderer Parcours zum Thema Wasser auf Sie wartet. Der Barfußpfad entführt Sie in ein einmaliges Naturerlebnis, das alle Sinne anspricht und Spaß für die ganze Familie bietet.

Für Alexander Saam von berge-exclusiv.de gehört dieser Wanderpfad zu den absoluten Highlights, wenn es um Familienerlebnisse in den Bergen geht: „Wandern auf die gesunde Art, nämlich barfuß, mit lauter kleinen Etappenzielen als Belohnung. Besser und motivierter kann man die Familie nicht zum Wandern ermuntern.“

Ganz bequem zu den Erlebniswelten mit den Bergbahnen am Wilden Kaisern

Im Winter zählt das Skigebiet Wilder Kaiser-Brixental zu den größten in den Alpen. 284 Pistenkilometer, 90 Liftanlagen und der Service in über 70 Skihütten sprechen für sich. Daneben ist das mehrfach preisgekrönte Wintersportgebiet ideal für Familien, da es neben Herausforderungen für anspruchsvolle Könner reichlich Gelegenheit zum entspannteren Wedeln mit dem eigenen Ski-Nachwuchs. Im Sommer bringen die Bergbahnen Gäste zu den schönsten Hütten und Gipfeln in der Region. Besonders lohnenswert sind Tagestouren zur KaiserWelt Scheffau, mit der Bergbahn Söll bis Mittelstation zur Erlebniswelt Hexenwasser dann weiter auf den Gipfel der Hohen Salve, um dort einen tollen Panoramablick zu genießen, oder an den schönen Filzalmsee Brixen im Thale. Abenteuerlustige Kinder können im Erlebnispark Alpinolino sogar am eigenen Leibe erfahren, wie es sich anfühlt, wie ein Adler zu fliegen. Auch Ellmis Zauberwelt befindet sich in einer Höhenlage von über 1500 Metern und ist daher am bequemsten in einer Gondel zu erreichen.

Hütten und Almen am Wilden Kaiser

Alexander Saam von berge-exclusiv empfiehlt die Rübezahl-Alm als besonders uriges Gastronomie-Erlebnis: „Hier finden Sie nach der Wanderung Hüttenzauber in seiner ursprünglichen Art vor. Kulinarisch ein Geheimtipp und für Kinder ein kleines Paradies voller Entdeckungen und Spielmöglichkeiten. Unbedingt empfehlenswert!“ Ähnlich paradiesisch für Familien mit Kindern zeigt sich die Wochenbrunner Alm. Neben Leckereien der traditionellen österreichischen Küche kann hier vor oder nach der Mahlzeit das nahegelegene Wildgehege erkundet werden. Ordentlichen Appetit und Hunger auf die hier servierten Köstlichkeiten holen sich die Kinder vor dem Essen auf dem Spielplatz direkt vor der Hütte.

 

 


Tourismusverband Wilder Kaiser
Dorf 35
6352 Ellmau
Telefon +43 50509
Email office@wilderkaiser.info
www.wilderkaiser.info