Luxus ganz unter sich im Wiesergut in Saalbach-Hinterglemm

Wo rasante Ski-Abfahrten ausgangs der Gemeinde Hinterglemm zu Tal kommen, setzt das Design- und Wellnesshotel Wiesergut außergewöhnliche Akzente. Wie ein Gemälde umrahmt die majestätische Bergwelt das exklusive Schmuckstück der Familie Kröll.

Ganz getreu der Maxime „Weniger ist Mehr“ stellt das Wiesergut nach seiner innovativen Neugestaltung ein erlebenswertes Paradebeispiel für geschmackvolles Design ohne Schnickschnack dar. Hochwertige Materialien und von der Sonne durchflutete Räumlichkeiten verbinden auf raffinierte Weise die liebenswerten Traditionen mit dem Wunsch der Gäste nach moderner Exklusivität. Alexander Saam von berge-exklusiv.de sagt dazu: „Höchster Komfort soll nicht ins Auge stechen, sondern muss allgegenwärtig unauffällig präsent sein wie im Wiesergut.“ Neben der besonderen Herzlichkeit der Gastgeber-Familie und ihres Teams sind es vor allen Dingen die klare Struktur und die Kombination der natürlich wirkenden Einrichtung, die vom ersten Augenblick an mit einem besonderen Wohlempfinden umarmen.

Für stressgeplagte Seelen eine wertvolle Auszeit

Wer in der beliebten Bergregion von Saalbach-Hinterglemm die Exklusivität der Ruhe sucht, wird im Wiesergut fündig. Mit lediglich 17 Berghof- und sieben Garten-Suiten bleibt der Gast jederzeit König und verschwindet nicht in der Anonymität unendlicher Hotelflure. Klar und aufs Wesentliche reduziert, wie die umgebende Natur selbst, zeigt sich die geschmackvolle Einrichtung der Räumlichkeiten. Naturbelassene heimische Hölzer, zeitlos elegante Steine, edles Leder und weiche Naturstoffe vermitteln Behaglichkeit und gönnen der stressgeplagten Seele eine wertvolle Auszeit. Deckenhohe Glasfronten in den loftähnlichen Gartensuiten fangen jeden wundervollen Sonnenstrahl ein und gewähren einen atemberaubenden Panorama-Blick von den beiden über 55 Quadratmeter ineinander übergehenden offenen Wohnebenen. Die freistehende Badewanne innen und der mit warmem Quellwasser verwöhnende Hotspot auf der Terrasse gewähren einen direkten Blick gen Himmel. Für besonders romantische Momente sorgt knisterndes Feuer im Kamin. Ähnlich ansprechend in puncto Luxus und Design verzaubern die 35 bis 45 Quadratmeter großen Gutshof-Suiten und die beiden Familien-Suiten im Wiesergut mit herrlichem Ausblick auf die einmalige Bergwelt und das Tal von Hinterglemm.

Althergebrachtes neu inszeniert

Einst ein traditioneller Bauernhof, bezieht die qualitätsbewusste Küche des Wiesergut noch heute einen Großteil der zu verarbeitenden Lebensmittel aus eigener Herstellung. Die einzigartige Erntefrische und die Auswahl an heimischen Erzeugnissen wie Obst, Gemüse, Wildkräuter, Fleisch, Eier und Milch ermöglichen eine kulinarische Geschmacksvielfalt, die dem Luxus der Unterkunft in nichts nachsteht. Traditionsreiches im Gewand moderner Küche verblüfft mit einfachen Gerichten in bemerkenswerter Variation. Schon früh am Morgen lockt der unwiderstehliche Duft frisch gebackenen Brotes an den Frühstückstisch. In Piazza und Restaurant heißt es für Gaumen und Magen: Willkommen im Wiesergut! Einen besonderen Mittelpunkt kulinarischer Zaubereien bildet der Wiesergut-Feuerring des namhaften Künstlers Andreas Reichlin. Am massiven Stahlplattengrill verwandelt der Küchenchef so manches Barbecue in ein unvergessliches Erlebnis unter dem Salzburger Himmel.

Zeit und Zuwendung im Wiesergut Spa

Was dem Alltag fehlt und sich doch jeder wünscht, hält der Wellnessbereich des Hotels Wiesergut bereit: Zeit und Zuwendung. Ob im 18 Meter langen Edelstahl-Pool mit Panoramablick, in der Sauna oder bei einer der entspannenden und wohltuenden Anwendungen im Wiesergut Spa – Seele und Körper, gestresst vom hektischen Alltag, finden zueinander und erhalten neue Energie. Neben Wintersport, Biken und Wandern bietet der Fitness-Parcours Spaß an Bewegung.

Ein ganz besonderes Schmankerl auf 1.500 Meter

Für ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art sorgt die ebenso von der Familie Kröll betriebene Wieseralm am Reiterkogel im Skigebiet von Saalbach Hinterglemm. Ob Steaks von heimischen Rindern, eine zünftige Jause oder exquisite süße Versuchungen, die Küche der Wieseralm lässt garantiert keine Wünsche offen. Mit der Reiterkogelbahn erreicht man die Alm in wenigen Minuten. Gästen des Hotels steht ein reservierter Bereich zur Verfügung.

 

 

Text: as / Fotos: Günter Standl, as

Designhotel Wiesergut
Wiesern 48
A-5754 Hinterglemm
Telefon +43(0) 6541 6308
info@wiesergut.com
www.wiesergut.com